dialog-zeit

                                                    Von Beginn an begeisterten mich Musik und Begegnungen mit 

                                 Menschen. So entschied ich mich nach meinem Abitur erst für ein

                                 Studium in Sozialpädagogik. In dieser Zeit erhielt ich die Chance,

                                 durch ein klassisches Gesangstudium, Musikerin zu werden. 

                                 Mein Interesse an Menschen, deren Wege, Beweggründe für

                                 Entscheidungen oder die Auseinandersetzung mit Konflikten ist  

                                 geblieben


Als mir vor einigen Jahren der DIALOG begegnete war klar, dass ich die Ausbildung zur DIALOG-Prozessbegleiterin machen wollte. Zu Beginn gab es für mich eher private Gründe, doch schnell wurde ich mir gewahr, dass ich den DIALOG auch beruflich weitergeben und leben wollte. So machte ich die Ausbildung zur DIALOG-Prozessbegleiterin bei Johannes Schopp im Rahmen des Projekts: ELTERN STÄRKEN beim Jugendamt Dortmund.


Der DIALOG bietet eine wundervolle Gelegenheit Achtsamkeit, Entschleunigung und

Erkenntnis in jeglichen Bereich, in denen Konflikte oder Unsicherheiten auftreten, zu üben. Ich entschied ich meine DIALOG-Seminar-Schwerpunkte in Bereiche mitzunehmen, welche zusammen mit meinem Lebensweg Schnittmengen bilden. Hierzu zählen vordergründig zur Zeit Themen wie Stille, Tango - nur ein Tanz? WEIBlichkeit, Single oder Partnerschaft, Selbst-Bewusst-Sein, Theatermenschen, Orchester, Musiker,....


Ich freue mich, wenn wir uns in einem DIALOG-Seminar begegnen, um gemeinsam einem bewussten und hoffentlich schöneren Leben ein Stückchen näher zu kommen.


Herzlichst,

Kerstin Brix

     startseite              dialog           über mich               termine               kontakt    

copyright © by kerstinbrix

V e r ä n d e r u n g